Tanzkurse in Erlangen

Salsa Mundo in Erlangen bietet Salsa-, Merengue- und Bachatakurse an. Zu Salsa gibt es verschiedene Kurse mit unterschiedlichen Ansprüchen. Jeder dieser Kurse besteht aus sechs Unterrichtseinheiten mit je 60 Minuten. Die Kosten belaufen sich auf 36€ pro Person. Alles wichtige gibt es auch hier noch einmal: www.salsa-mundo.de

Jeden Dienstag wird das Unicum in der Carl-Thiersch-Str.9 zur Salsa-Location.
Es werden verschiedene Salsakurse angeboten. 17.45-19.00 Uhr: Mittelstufe,
19.00-20.15 Uhr: Anfänger, 20.15-21.30 Uhr: Fortgeschrittene.
Kosten: 5€ pro Person und Abend. Hier gibt es weitere Informationen: www.salsavirus.de

Ebenfalls Salsa anbieten wird die katholische Hochschulgemeinde in der Sieboldstraße 3 ab dem 29. April 2013. Der Anfängerkurs wird immer montags um 20 Uhr für 60 Minuten stattfinden. Hier alles weitere: www.khg-erlangen.de

Nützliche Tipps für Anfänger – Dresscode

Hat man noch nie oder erst sehr selten Salsa getanzt, so stellt man sich einige Fragen, wenn man Tanzen geht. Die wichtigste Frage hauptsächlich für Frauen, aber natürlich auch für das männliche Geschlecht: Was ziehe ich denn an? In erster Linie gilt: man muss sich wohlfühlen. Es bringt nichts, etwas anzuziehen, worin man sich letztendlich unbehaglich fühlt.

Tipp: Schaut euch die Location auf Bildern an. So kann man sich etwas anpassen. Frauen können in Hose und Oberteil, Rock und Oberteil oder auch im Kleid kommen. Auch Männer haben verschiedene Möglichkeiten – ob Hemd oder T-Shirt ist euch überlassen.
Sollte es sich „nur“ um einen Tanzkurs halten, so muss man sich nicht zwingend „aufstylen“.

Tanzkurse in Bad Kissingen

Jeden Mittwoch ab 20 Uhr findet im Kurgarten Cafe, Am Kurgarten 8, 97688 ein Tanzkurs für Neueinsteiger statt. Der Eintritt bzw. Teilnahme kostet 4€. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer Lust hat, ist gerne dazu eingeladen zu kommen. Dies wird zunächst bis Ende April stattfinden. Danach wird es zwar weiterlaufen, aber nicht mehr wöchentlich. Hier gibt es die Informationen dazu: www.salsamotions.de

Aber auch einige Tanzschulen in Bad bieten Kissingen Salsa-Unterricht an. Zum Beispiel die Tanzschule Meiners in der Von-Humboldt-Straße 21 in 97688 Bad Kissingen. Informationen zu Kursen etc. findet Ihr hier: www.tanzschule-meiners.de

Ebenso unterrichtet die Tanzschule Drosd-Tessari in der Groppstraße 5, 97688 Bad Kissingen Salsa. Diese bietet Kurse auf verschiedenen Levels an. Jeder Kurs hat fünf Tanzstunden von je 60 Minuten. 60€ kostet ein solcher Kurs pro Person. Hier findet Ihr Informationen zur Tanzschule und genauen Terminen: www.tanzschule-drosd-tessari.de

Bachata

Dieser Tanz stammt aus der Dominikanischen Republik. Der Begriff „Bachata“ bezeichnet sowohl eine Musikrichtung, als auch einen Tanz. Der Takt der Musik ist ein 4/4 Takt. Geprägt ist die Musik von den mitspielenden Gitarren, welche einen hohen und leicht leiernden Klang von sich geben (ursprünglich). Die Themen der Bachatamusik sind meist romantisch.
Allgemein wird beim Tanzen ein Bein neben das andere gestellt (auf 1, 2, 3). Bei der 4 wird das freie Bein leicht angehoben. Eine andere Version für den 4. Taktschlag ist, das freie Bein „anzustellen“ mit einem Tipp. Für diesen Tanz gibt es mehrere Variationsmöglichkeiten. Früher galt die Bachatamusik oftmals als vulgäre Musik.
Bachata ist nicht direkt Salsa, wird dennoch auf jeder Salsaparty gerne gespielt und getanzt.

Tanzkurse in Ansbach

Die Tanzschule Springer in der Hospitalstraße 47 in 91622 Ansbach bietet verschiedene Salsa-Tanzkurse mit unterschiedlichem Niveau an. Ein solcher Kurs besteht aus zwei Teilen mit je 60 Minuten. 29€ kosten diese 120 Minuten pro Person. Genaue Kursdaten etc. findet Ihr hier: www.tanzschule-springer.de

Michael Lewerenz und dessen Schule für Bewegung und Wachstum haben es sich ebenfalls zu Eigen gemacht Salsa zu unterrichten. Diese befindet sich im Bruckberger Weg 13 in n91580 Petersaurach. Der Kurs besteht aus sechs Einheiten mit je 90 Minuten: Details gibt es hier: www.michael-lewerenz.com

Tanzschule Pohl in der Oberhäuserstraße 17 in Ansbach hat sich etwas Besonderes einfallen lassen. Es gibt in dem Sinne keine „richtigen“ Tanzkurse, sondern Workshops, in welchen Salsa gelehrt wird. Ein solcher Workshop geht zwei Mal 45 Minuten und kostet 22€ pro Person. Hier gibt es genauere Informationen: www.tanzschule-pohl.de

Merengue

Merengue bezeichnet einen Tanz, aber ebenfalls eine Musikrichtung, welche im 2/4 Takt gespielt wird. Hier sind deutliche Trommelschläge zu hören, was beim Tanzen dazu führt, dass der Rhythmus relativ leicht zu erkennen ist. Über die Anfänge von Merengue ist nichts Genaues bekannt, jedoch wird er viel in der Dominikanischen Republik getanzt. Bei diesem Paartanz wird jeder Taktschlag mit einem Schritt getanzt. Dabei ist es egal, ob der Schritt nach vorne, hinten, oder zur Seite geht.
Auffallend sind bei der Merengue die markanten Hüftbewegungen und eine sehr enge Tanzhaltung. Dennoch können sehr aufwendige und spezielle Drehungen vorkommen. Domikaner aber trennen sich während des Merengue-Tanzens nicht von ihren Tanzpartnern, da dieser Tanz dort mit viel Körperkontakt getanzt wird. Bei den Drehungen ginge der Kontakt verloren.

Merengue ist durch den gut erkennbaren Rhythmus besonders gut eine gute Gelegenheit für Anfänger, die gelernten Salsa-Figuren zu üben.

Tanzkurse in Aschaffenburg

In der Tanzschule Alisch in der Berliner Allee 9 in 63739 Aschaffenburg gibt es die Möglichkeit Salsa-Unterricht zu nehmen. Hier werden verschiedene Kurse angeboten. Jeder dieser Kurse hat fünf Stunden mit je 60 Minuten. Pro Person kostet das Ganze 72€. Genauere Daten und Informationen gibt es hier: www.tanzschule-alisch.de

Sollte man näher an der Obernauer Straße 74 in 63743 Aschaffenburg wohnen, so kann man auch in der Tanzschule Staab einen Salsa-Tanzkurs besuchen. Diese Kurse finden fünf Mal für je 60 Minuten statt und kosten 50€ pro Person. Genaue Daten zu den Kursen gibt es hier: tanzen-in-ab.de/Tanzschule-Staab

Die Tanzschule Walter in der Hanauer Straße 28, 63739 Aschaffenburg ist ebenfalls ein Anlaufpunkt für Salsa Interessierte. Hier werden Kurse auf verschiedenen Levels angeboten. Jeder Kurs beinhaltet fünf Stunden zu je 50 Minuten. Die Kosten belaufen sich auf 55€ pro Person. Für weitere Informationen kann hier nachgeschaut werden: www.tanzschulewalter.de

Wenn man nicht unbedingt in einer Tanzschule Tanzunterricht nehmen will, gibt es noch folgende Möglichkeit: Den Schwarz Gold Tanzsportclub in der Lange Straße 7, 63741 Aschaffenburg. Hier wird ebenfalls Salsa unterrichtet. Ein solcher Kurs findet fünf Mal statt und dauert jeweils 50 Minuten. Pro Person kostet das 50€. Alle weiteren Informationen lassen sich hier finden: schwarz-gold.de

Eine weitere Möglichkeit ist Salsa Bailando im Club Goya in der Würzburger Straße 126. Regelmäßig sonntags um 19.Uhr gibt es dort einen Anfänger-Salsakurs. Um m19.30 gibt es einen Aufbaukurs und zum Abschluss um 20.15 einen Mittelstufenkurs. Eintritt nur zu den Kursen: 4€, der Eintritt für Kurs und Party beträgt 7€. Ein Einstieg in einen der Kurse ist jederzeit möglich. Hier gibt es weitere Informationen: event-fotographie.de

Tanzkurse in Bamberg

Die Tanzschule Scholz befindet sich in der Ohmstraße 12 in 96050 Bamberg und bietet Kurse für Salsa-Anfänger an. Diese erstrecken sich über acht Wochen mit je 60 Minuten Kursdauer. Die Kosten hierfür belaufen sich auf 79€ pro Person. Weitere Informationen, sowie genaue Kurstermine gibt es hier: www.tanzschule-scholz.de

Ebenso Tanzkurse bietet das Tanzstudio Stein in der Pödeldorfer Straße 144 in 96052 Bamberg an. Hier hat man ebenfalls acht Mal Unterricht über 60 Minuten. Der Preis für den Kurs beläuft sich hier auf 89€ pro Person. Weitere Informationen zur Tanztschule und den Kursen gibt es hier: www.ts-stein.de

An der Promenade 12a in 96047 Bamberg befindet sich die Tanzschule Rössert-Hahn. Diese bietet einen Salsa-Anfängerkurs über acht Wochen mit je 60 Minuten Kursdauer an. Pro Person kostet dieser 89€. Nähere Informationen gibt es hier: www.roessert-hahn.de

Im EL Puente in der Jäckstraße 35, 96052 Bamberg finden jeden Montag Tanzkurse statt. Der Neueinsteigerkurs beginnt um 18.45 Uhr und ist nur mit Anmeldung möglich. Danach finden ein Aufbaukurs (19.45 Uhr), ein Spezialkurs (20.45 Uhr) und ein Fortgeschrittenen Kurs (21.15 Uhr) statt. Für weitere Informationen kann hier geschaut werden: www.salsarueda-bamberg.de