Salsa-Partys in Unterfranken – Teil 1

In Bad Kissingen steigt jeden Mittwoch ab 20 Uhr eine Salsa-Party. Diese Findet im Kurgarten Cafe, Am Kurgarten 8 statt. Ein schöner Raum mit gutem Boden. Ab 20 Uhr findet dort ein Tanzkurs statt, ab 21 Uhr beginnt die Party. Ende der Veranstaltung ist 23.30 Uhr. Hier die Location mit Event: www.kurgartencafe.de

Der Brauhauskeller, Am Markt 8, in Schweinfurt wird jeden Donnerstag für eine Salsa-Party geöffnet. Die Tore öffnen sich um 20 Uhr. Nach den Tanzkursen beginnt um 22 Uhr die Party. Ende der Veranstaltung ist zwei Uhr. Für 4€ Eintritt und wechselnden DJs ist der Brauhauskeller in jedem Fall ein Besuch wert: www.brauhausammarkt.de

Jeden 1. Samstag im Monat öffnet das Brauhaus ebenfalls seine Tore und lädt ab 22 Uhr zum freien Tanzen ein.

Tanzkurse in Bad Kissingen

Jeden Mittwoch ab 20 Uhr findet im Kurgarten Cafe, Am Kurgarten 8, 97688 ein Tanzkurs für Neueinsteiger statt. Der Eintritt bzw. Teilnahme kostet 4€. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer Lust hat, ist gerne dazu eingeladen zu kommen. Dies wird zunächst bis Ende April stattfinden. Danach wird es zwar weiterlaufen, aber nicht mehr wöchentlich. Hier gibt es die Informationen dazu: www.salsamotions.de

Aber auch einige Tanzschulen in Bad bieten Kissingen Salsa-Unterricht an. Zum Beispiel die Tanzschule Meiners in der Von-Humboldt-Straße 21 in 97688 Bad Kissingen. Informationen zu Kursen etc. findet Ihr hier: www.tanzschule-meiners.de

Ebenso unterrichtet die Tanzschule Drosd-Tessari in der Groppstraße 5, 97688 Bad Kissingen Salsa. Diese bietet Kurse auf verschiedenen Levels an. Jeder Kurs hat fünf Tanzstunden von je 60 Minuten. 60€ kostet ein solcher Kurs pro Person. Hier findet Ihr Informationen zur Tanzschule und genauen Terminen: www.tanzschule-drosd-tessari.de